Sanierungsarbeiten

Technische Trocknung

Mit den neuesten Trocknungsgeräte führen wir die Arbeiten in diesem Bereich durch. Dazu verfahren wir nach dem Unterdruckverfahren, da hier – im Gegensatz zum veralteten Überdruckverfahren – keinerlei Gefahr der unkontrollierten Ausbreitung von Wasser in nicht betroffene Zonen besteht. Auch eine potenzielle Raumklimaverschlechterung ist ausgeschlossen und die generelle Dauer der Austrocknung wird deutlich verringert. Durch den Einsatz spezieller Filter besteht auch die Möglichkeit, die Trocknungsgeräte in hygienesensiblen Bereichen, wie Krankenhäusern, Altenheimen, Schulen und Kindergärten einzusetzen.

Mit Kondenstrocknern wird die Feuchtigkeit abgesaugt und Ventilatoren dienen dazu, die Luftumwälzung zu erhöhen, damit die Austrocknungsgeschwindigkeit beschleunigt wird. Außerdem verfügen wir auch Über Geräte für Dämmschichttrocknungen. Hier werden Löcher gebohrt, sodass mit Hilfe von Schläuchen die in Böden, Decken oder Wänden befindliche Feuchtigkeit abgesaugt werden kann.

Des Weiteren führen wir mit Hilfe von Adsorptionstrocknern auch Isolierschicht- austrocknungen durch. Ist bei den zu trocknenden Baustellen eine fortgeschrittene Schimmelbildung festzustellen, wird ein Hepafilter eingesetzt, welcher Schadstoffpartikel ausfiltert. Dadurch kann die Schadstoffbelastung in der Raumluft verringert werden.

Wasser- & Feuerschadensanierung

Im Bereich der Wasserschadensanierung bieten wir alles aus einer Hand: Unser Leistungsangebot beginnt bei der technischen Trocknung und reicht bis zu Verputz- und Malerarbeiten sowie Laminat- und Parkettbodenverlegungen. Bei der Sanierung von Feuerschäden haben wir uns auf private Wohnhäusern und Betriebshallen spezialisiert. Angefangen bei den Abbruch- und Entsorgungsarbeiten kümmern wir uns auch um die Baumeisterarbeiten und die Dacheindeckung sowie die gesamte Leistungspalette bis zur gänzlichen Wiederherstellung des Objektes.